Jeyaratnam Caniceus

Fraktionslos seit 2017
Ratsherr der Stadt Kempen
Kreistagsabgeordneter des Kreises Viersen

ÖDP gründet Ortsverband in Kempen
von Rheinische Post
06.07.20     Klicks:142     A+ | a-
Nach einer dreimonatigen Verzögerung durch die Corona-Krise hat die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) jetzt einen Kempener Ortsverband. Die Teilnehmer der Gründungsversammlung wählten den Kempener Ratsherrn und Spitzenkandidaten der „ÖDP – Bürgerinitiative Kempen“, Jeyaratnam Caniceus, laut einer Mitteilung zum neuen Vorsitzenden. Seine Stellvertreter sind Veronika Berger, Mitglied des Landesvorstands der ÖDP, und Geen Caniceus.

Die ÖDP wurde 1982 gegründet. Sie hat nach eigenen Angaben bundesweit fast 8000 Mitglieder und mehr als 500 Mandatsträger auf Gemeinde-, Stadt- und Kreisebene. Sie ist in Bezirkstagen vertreten, stellt 18 Bürgermeister sowie stellvertretende Landräte und ist seit 2014 im Europäischen Parlament vertreten.

Die Kempener Bürgerinitiative der ÖDP will bei den kommenden Kommunalwahlen antreten. Die Kandidaten setzen sich demnach aus Parteimitgliedern, Nicht-Mitgliedern, engagierten Bürgern aus St. Hubert und Tönisberg sowie Mitgliedern von Bürgerinitiativen und Naturschützern zusammen. „Wir sind eine bunte Mischung“, sagte Veronika Berger.

Themenschwerpunkte sind Familie, Wohnen, Verkehr, Umwelt und Bildung. Ortsvorsitzender Caniceus engagiert sich nach Angaben der ÖDP in der Kommunalpolitik, weil er demokratische Teilhabe insbesondere für Menschen mit Migrationshintergrund für wichtig erachte. Er setze sich für die Bewahrung des Brauchtums, der Schöpfung und der Erinnerung ein. Außerdem liege ihm die Integration von Geflüchteten am Herzen.

Die ÖDP sucht Unterstützung für ihr Team: Ruf 0171 3636156, E-Mail ­caniceusjeyase@aol.com.


ödp - NRW
 


Meine Facebookseite


St. Martins Tradition


St. Mariae Geburt


Forum Kempen


Stadt Kempen

© by JEYARATNAM CANICEUS 2020